FENCHEL

Der ursprünglich im Mittelmeerraum beheimatete Fenchel ist schon seit Generationen das Kraut schlechthin bei Magen-Darm-Problemen, Krämpfen und Verdauungsbeschwerden. Zumeist ist es der erste Tee mit dem man als Kind in Berührung kommt, da seine entspannende, entkrampfende Wirkung auf die Bauchorgane schnell seine Wirkung zeigt. Im Unterschied zum Gemüsefenchel steckt der Gewürzfenchel seine ganze Kraft in die Ausbildung der Blätter und später der Samen, die reich an ätherischen Ölen sind. Die sind auch dafür verantwortlich, dass er zusätzlich zu seiner wohltuenden Wirkung auf die Verdauungsorgane ebenso bei Husten und Appetitlosigkeit Verwendung findet.

Deine Corinna, Heilkräuterpädagogin

Bio Tees mit Fenchel